Ablauf der Behandlung:

Grundsätzlich ist jeder Mensch hypnotisierbar. Man geht davon aus, dass ca. 80 – 90% der Menschen sehr gut hypnotisierbar sind. Wer sich für eine Hypnosebehandlung entschließt, wird sich immer automatisch auf diese einlassen und es ensteht eine enge Kooperation zwischen Therapeut und Klient. Jemanden gegen seinen Willen zu hypnotisieren, ist ethisch verwerflich und letztlich niemals das Ziel eines seriösen Hypnosetherapeuten. Vielmehr geht es von Beginn an um eine vernünftige Zusammenarbeit zur Problemlösung.

In einem ersten Schritt werden wir zunächst Ihr Problem besprechen und ich werde es analysieren, um dadurch eine individuelle Hypnose für Sie auszuarbeiten. Anschließend bereite ich Sie auf die eigentliche Hypnose vor, so dass alle offenen Fragen geklärt sind. Im nächsten Schritt erfolgt die Behandlung selbst mit anschließender Auswertung. Sie werden sich hinter her gleich besser fühlen und die Wirksamkeit der Hypnose spüren.

anke-m-hypn

  • Besprechen weiterer Behandlungsmöglichkeiten
  • Nachsorge

 

In den folgenden kurzen Videos bekommen Sie einen ersten Eindruck von einer Hypnosesitzung in meiner Praxis bzw. im zweiten Video beim Hausbesuch. Lehnen Sie sich ruhig und entspannt zurück und schauen Sie selbst.

 

Weitere Details und Fragen besprechen Sie bitte im persönlichen Kontakt mit mir.